Über mich

1988 Staatl. geprüfte Modedesignerin, Lette-Verein, Berlin
1996 Diplom-Gemälderestauratorin, Palazzo Spinelli, Florenz

Seit mehr als zwanzig Jahren lebe ich in Hamburg und bin als Malerin und Kostümbildnerin tätig. In meinen Bildern beschäftigt mich immer wieder das Meer in seiner Intensität und Widersprüchlichkeit, der Moment zwischen Schönheit und Bedrohung, die Vergänglichkeit des Augenblickes und wie wir Menschen uns darin wiederfinden.

Aktuell treibt es mich vom Küstennebel in die Wüste Nevadas zum „Burning Man Festival“, einem Kunstereignis, das jedes Jahr 70.000 Menschen in eine surreale, „Mad Max“-ähnliche Welt zieht. Im Staubsturm verlieren sich die menschlichen Eitelkeiten und Antagonismen, zugleich mit ihren Spuren im Sand.

In 2020 als Dozentin von artistravel tätig: https://www.artistravel.eu/dozenten/anne-boeddeker.html

Ausstellungen (Auswahl)

2018 „Horizonte“, Teemuseum Norden
2017 „Meeresleuchten“, Kulturhaus Sylt, Keitum
2016 Art Sylt, vertreten durch Kunsthaus Artes
2016 Nissis Kunstkantine, Hafencity Hamburg
2015 Galerie Lichtblick, Binz auf Rügen
2015 Galerie Stadtgarten, Norden, Ostfriesland
2009 Kunstverein Norden, Ostfriesland
2005 Kaamphüs, Sylt
2001 Museum für Moderne Kunst, Tornio, Finnland


Foto: Marco Drews